Samstag, 22. Februar 2020 • 19:00 Uhr • VVK: ab 19 € zzgl. Gebühren

Jena-Premiere

Zeitlos

Egal, wann und wohin ER auch kommt, von IHR ist immer zu wenig da. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet der Tod.

In seiner neuesten und bisher kritischsten Show widmet sich der Sensenmann der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht zusammen mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Zum Beispiel beim Besuch der Schwiegermutter, in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens. Selbst Eintagsfliegen leben mittlerweile entspannter als ein Mensch, sagt eine aktuelle Studie der Jenseits-Tourismus-Behörde. Ihnen fehle einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner einzigartigen Fistelstimme erzählt der Tod von den Vorzügen der Deadline und startet nun endlich in die nächste Runde seiner landesweiten Image-Kampagne.

Greif auch Du in die Trommel des Todes und schnapp Dir Dein Zeitlos. - Schnell, bevor es zu spät ist!