Motag, 29. April 2019 • 20:00 Uhr • VVK: ab 23 € zzgl. Gebühren

Serdar Somuncu

Die Blaue Stunde - live

Serdar Somuncu hat den Titel seiner wöchentlich bei Radio Eins laufenden Sendung bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln – also breit grinsend – die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ganz persönlichen Bewertung unterziehen. In seiner Sendung dürfen sich hin und wieder auch Studiogäste mit ihm „herumschlagen“, sofern letztere sich zu ihm trauen.

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist also genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!
Wer wohl in Dresden auf der Live-Bühne sein Gast sein wird..?

Foto: Michael Palm