MINISTRY OF WOLVES (DE/US/AU)

Music from Republik der Wölfe
ein Projekt von Alexander Hacke, Mick Harvey, Paul Wallfisch, Danielle de Picciotto.

Alexander Hacke, Mick Harvey, Danielle de Picciotto und Paul Wallfisch haben zum ersten mal kollaboriert
als Ministry Of Wolves. Das Album "Music from Republik der Wölfe" wird am 17.02.2014 weltweit via MUTE Rec. veröffentlicht.
Republik der Wölfe basiert auf den Geschichten der Gebrüder Grimm. Beziehungsweise Anne Sextons Transformations von 1971. Anne Sextons Umarbeitung der Märchen der Gebrüder Grimm ist ja vielen bekannt. Das Album wurde als soundtrack zu Republik der Wölfe kreiert. Ein Theaterstück von Claudia Bauer. Das Theaterstück feiert seine Premiere am 15.02.2014 im Theater Dortmund:
Durch die musikalische Bearbeitung durch Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten, Crime & The City Solution), Mick Harvey (Mitgründer Nick Cave & The Bad Seeds), Danielle de Picciotto (Mitgründer der deutschen "Loveparade", Mitglied Crime & The City Solution), Paul Wallfisch (Botanica, Firewater, musikalischer Direktor Theater Dortmund sind die moralischen Geschichten und Warnungen so dunkel wie du dich erinnerst aus deiner Kindheit. Rumpelstiltskin streicht einen mehr menschlichen Charakter heraus als es dir je erschien. Es zeigt uns selbst einen Aspekt den wir meist ignorieren. "Er ist ein Monster der Verzweiflung".
Die Musik wird live gespielt als "normales" Konzert. Wer die 4 kennt kann sich darauf einstellen, dass es ein besonderes Konzerterlebnis sein wird.