The Comedy Red Pack

Was haben ein Deutsch-Schwabe, eine Ukrainerin und ein Engländer gemeinsam? Natürlich: Rote Haare und Bärte, einen roten Faden und ein lachendes Publikum!
Die heißesten Newcomer der Szene heißen Andreas Weber, Lena Liebkind und Johnny Armstrong! Und gemeinsam sind sie The Comedy Red Pack! Mit ihrem neuen Bühnenprogramm bieten die Drei beste Unterhaltung in amerikanischer Stand-Up-Manier und sind somit Deutschlands erste „Comedy-Boy-Group“ mit Quotenfrau! Der Moderator des Abends ist Costa Meronianakis.

„Neben The Comedy Red Pack wirken Chili-Schoten blau!“ (Ein Fan)

Bereits als Solo-Künstler fielen Andreas Weber, Lena Liebkind und Johnny Armstrong auf: Während die Jungs beide jeweils den „Mannheimer Comedy Cup“ gewannen, stieg Lena Liebkind beim „Nigthwash Talent Award“ aufs Siegertreppchen.

DIE KÜNSTLER
Mancher mag behaupten, Andreas Weber sei ein Frauenversteher. Das muss er aber auch sein: Nachdem ihn seine Freundin verlassen hat, klotzt er alleine ran: Essen kochen, Kinder Großziehen, Frauen Daten, Wäsche stapeln: es hilft ja nix! Freuen Sie sich auf wahrhaft männliche Comedy mit einer dicken Prise Charme, der keine Frau widerstehen kann!…

Auch nicht Lena Liebkind, eine Comedienne der neuen Generation! Sie beweist, dass Mädchen auch anders können. Zimperlich? Ganz sicher nicht! Tussi? Erst Recht nicht! Bei ihr heißt es: KILL YOUR BARBIE! Als ukrainischer Rotschopf mit acht Jahren nach Deutschland eingewandert, ist Lena mittlerweile "überintegriert", wie sie selbst von sich behauptet. Umso lustiger ist es, wenn sie über ihre eigenen Wurzeln stolpert, sich über Alltägliches wundert und diese Beobachtungen mit ihrem Publikum auf wunderbare Weise teilt!

Und Johnny Armstrong? Der gebürtige Engländer hat bereits erfolgreich die Poetry-Slam-Szene aufgemischt (Gewinner zahlreicher Preise, wie z.B. den „AckerSlam“, „ManuSlam!“ oder „bAernau sLam“) und ist bekannt für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Das Publikum steht Kopf, wenn der Wahl-Berliner die Unterschiede zwischen Britenund Deutschen beleuchtet oder erzählt, mit welchen Schwierigkeiten er "nach seiner Flucht" von der Insel zu kämpfen hatte.
Johnny Armstrong: Ein Komiker der Extraklasse mit dem Aussehen von Rubeus Hagrid und dem Herz eines Kätzchens!

THE COMEDY RED PACK
Aber so unterschiedlich die Farben ihrer Comedy-Themen auch sein mögen: Die Drei vereint nicht nur ihre Haarfarbe ROT, sondern auch eine mittlerweile tiefe Freundschaft. Das hindert die Standupper jedoch nicht daran, sich auf der Bühne ordentlich zu batteln. „Wer hat die roten Haare im Waschbecken hinterlassen?“ Am Ende will es wieder keiner gewesen sein! Oder der Streit über die allgegenwärtige Frage ab dem Alter 29: „Kinder? Ja, nein, vielleicht?“ Während Andreas sich schon als alleinerziehender Vater mit den Alltagsproblemen zweier Pubertierender rum schlägt, hat Johnny lieber seine Ruhe. Der Kampf mit den deutschen Gepflogenheiten und der Sprache reichen dem Engländer als Herausforderung. Und Lena? Nach eigener Aussage schafft sie einfach kein ganzes Kind...!

So oder so: Am Ende des Abends sehen wir alle ROT im positivsten Sinne, denn sind wir nicht alle ein bisschen Ginger?

Fotos: www.chris-cross-media.de